A K T U E L L

Es ist vollbracht!

Am Wochenende vom 19. und 20. März ging die diesjährige Laufserie auf die Zielgerade. Zum krönenden Abschluss habt Ihr noch einmal Eure Distanz gesteigert und außerdem Eure Läufe ganz in den Dienst der Hilfe für die Ukraine gestellt. Kurzfristig hatte wir ja entschieden, dass am letzten Laufwochenende für jeden absolvierten Kilometer 1 Euro an die Ukraine-Hilfe von „Meerbusch Hilft“ gespendet werden sollte. Ca. 3.400 EUR kamen so noch einmal zusätzlich zu den ohnehin schon gespendeten Startgebühren zusammen!

Viele von Euch ließen es sich nicht nehmen und spendeten bar beim Zieleinlauf auf unserer Anlage des TC Strümp. Das gute Wetter und die aktuellen Corona-Regeln ließen es ja zu, dass zum Abschluss der Laufserie nicht nur virtuell gejubelt werden konnte, sondern dass die Läufer tatsächlich „live und in Farbe“ beim Zieleinlauf beklatscht werden konnten. Es war so schön, die Leute, mit denen man bislang online über Facebook mitgefiebert hat, nun auch mal in echt zu sehen. Wer möchte, kann sich hier noch einmal die Superergebnisse der Laufserie ansehen, es sind wirklich Hammerzeiten dabei...

Beim Zieleinlauf konnten dann auch noch die Spendenschecks für Meerbusch Hilft, die Arche Noah und die Jugendabteilungen der veranstaltenden Vereine übergeben werden. Über 6.500 EUR waren zusammengekommen und wurden von den Vereinsvertretern dankbar entgegen genommen.

Ganz, ganz herzlichen Dank an alle, die so fleißig mitgelaufen und geradelt sind!
Ihr wart alle großartig!
Vielen Dank für all die tollen Fotos und Video und Beiträge, die Ihr mit uns geteilt habt (siehe hier).
Vielen Dank für Eure großzügigen Spenden!

Es war wieder toll mit Euch! Hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

#keeponrunning

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Corona hin oder her - es hat in 2021 so viel Freude gemacht, miteinander Sport zu treiben, sich zu messen und sich die schönen, netten, witzigen Kommentare, Fotos und Videos anzuschauen, dass wir entschieden haben:

Wir machen es noch einmal!

Abermals soll es darum gehen, gemeinsam gegen den inneren Schweinehund anzukämpfen, den Hintern von der Couch hochzukriegen und dem Corona-Blues die kalte Schulter zu zeigen. Zusammen macht halt alles mehr Spaß und da die Pandemie ja leider immer noch präsent ist, machen wir es wieder virtuell:

D.h. die Laufserie findet an den drei unten genannten Wochenenden im Januar, Februar und März statt. Du kannst an diesen Tagen selbst entscheiden, wann Du Dein Rennen starten möchtest. Von Samstag 6 Uhr  bis Sonntag 19.00 Uhr hast Du die Möglichkeit dazu. Tracke Dich selbst dabei mit einer beliebigen Running-App über Dein Smartphone oder Deine GPS-Uhr.

Teile uns anschließend Dein Ergebnis mit!

Die Laufserie lebt ganz stark vom gemeinsamen Teilen! Die schönen, atemberaubenden, stolzen, glücklichen, zufriedenen, fertigen, ausgepowerten Momente. Schicke uns daher bitte von jedem Serientag ein Foto an laufserie@tc-struemp.net oder poste es direkt in unserer Facebook Gruppe.

Unter  https://laufserie.imagearts.de kannst Du Dein Ergebnis am jeweiligen Sonntag bis 19.30 Uhr selbst eintragen und 24h später wunderbare Ergebnis-Analysen auf der Seite betreiben.

Laufen, Radeln, Genießen

Diesmal haben neben Läufern auch Radler und Genießer (aka Spaziergänger 😉 ) die Möglichkeit mitzumachen. Außerdem wird es eine eigene Serie für Kids geben.

Ebenfalls neu: Ihr könnt aussuchen, welche Organisation ihr unterstützen möchtet.

Die Anmeldegebühren betragen 10 EUR für Erwachsene und 5 EUR für Kinder (gerne auch mehr als freiwillige Spende).
80% davon werden gemäß Eurer Wahl unter den o.g. Organisationen verteilt. Die restlichen 20% der Einnahmen gehen an den jeweils organisierenden Verein (dieses Jahr an den TC Strümp) und werden für Druck- und andere Organisationskosten verwendet.

Falls Ihr noch nicht Mitglied in unserer Facebook Gruppe seid, kommt auf jeden Fall noch vorbei. Hier motivieren wir uns gegenseitig, teilen wir unsere Erfolge und Fotos und erleben die Rundays gemeinsam!
Hier findet Ihr die Gruppe.

Also seid ihr dabei? Hier geht es zur Anmeldung!